Aktuelles

Auszug aus dem Rottaler Anzeiger vom 22.07.2019 

 

Mittelschule verabschiedet 21 Absolventen − Elisabeth Beller, Felix Hansbauer und Mariella Untch als Quali-Beste geehrt. In neuen Lebensabschnitt entlassen.

Am Ende des Schuljahres stellte sich heraus, dass die Viertklässler der Kombiklasse ihre Radfahrprüfung besonders gut abgeschlossen hatten. Sie hatten im Bereich der Polizeidienststelle Eggenfelden durchschnittlich die wenigsten Fehlerpunkt in theoretischer und praktischer Prüfung.

Wittibreut. An der Grundschule wurde unlängst der von der früheren Landtagsabgeordneten Reserl Sem initiierte Sozialpreis 2019 an die beteiligten Schulen durch Schulamtsdirektor Thomas Knab vergeben. Der mit 3000 Euro dotierte Preis würdigt im Besonderen das Engagement im gesellschaftlich-sozialen Bereich wie auch im Umweltsektor.

Previous Next

Nach wochenlangem Üben fand am Dienstag, den 16.7.2019 endlich die langersehnte Radfahrprüfung statt.

Nach der praktischen Prüfung im Verkehrsgarten in Eggenfelden durften die Kinder noch eine Runde mit ihren eigenen Fahrrädern in Wurmannsquick fahren.

Zur Feier des Tages gab es danach für jeden ein großes Eis!