Aktuelles

Gründungsspiel der Hans Lindner Stiftung für Mittel- und Förderschüler – 19 Ideen im Finale

Im Jahr 2015 erstmals im Landkreis Rottal-Inn durchgeführt, hat sich das Gründerspiel "Zukunfts:Macher" der Hans Lindner Stiftung inzwischen zu einem Projekt für Mittel- und Förderschulen auch in Dingolfing-Landau, Passau und Freyung-Grafenau entwickelt.

Previous Next

„Den Toten zur Ehr, den Lebenden zur Mahnung.“ 

Im Sinne der Erinnerungskultur an die Zeit des Holocaust und die NS-Diktatur besuchte die 8. Klasse der Grund- und Mittelschule Wurmannsquick im Rahmen des GSE-Lehrplanthemas „8.6 Demokratie und NS-Diktatur – Terror und Völkermord“ am Mittwoch, den 05.06.2019 die KZ-Gedenkstätte Dachau.

Previous Next

 

Riechen, Fühlen, Sehen, Schmecken und Hören – unsere fünf Sinne konnten die Schülerinnen und Schüler der Grund- und Mittelschule Wurmannsquick am Schulfest am Freitag, den 31.05.2019 im Sinnesparcours des Physiksaals erkunden.