Aktuelles

?>
Previous Next

Aktionstag Girls’Day/Boys’Day an der Mittelschule Wurmannsquick

Einmal einen Tag lang einen Beruf entdecken, den sonst meist das andere Geschlecht ausübt, durfte die 6. Klasse der Mittelschule Wurmannsquick am 25.04.2024 im Rahmen des Aktionstages „Girls’Day/Boys’Day“.

Dazu suchten sich die Mädchen und Buben im Vorfeld einen Beruf aus, den sie näher kennenlernen wollten.

Die Buben schnupperten zum Beispiel in den Beruf des Erziehers oder Bäckereifachverkäufers hinein. „Ich könnte mir das vielleicht später einmal als Beruf vorstellen!“, sagte Jonas nach seinem Tag im Kindergarten.

Viele Mädchen zeigten beim Aktionstag ihr praktisches Können. Sophia lernte beim „Spritzen-TÜV“ den Beruf der Landmaschinentechnikerin kennen und durfte gleich richtig mithelfen. Dass sie dabei auch etwas dreckig wurde, störte sie aber nicht: „Ich hab abends meine Schuhe und Socken gleich in die Waschmaschine gesteckt!“, erzählte sie fröhlich.

Im Fach Wirtschaft und Beruf stellten die Kinder mithilfe einer Präsentation ihren Tag in den verschiedenen Betrieben abschließend der Klasse vor. Gespannt lauschten die Kinder den Vorträgen und betrachteten interessiert die vielen Fotos, die gezeigt wurden.

Allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern bereitete der Aktionstag großen Spaß und lieferte viele bereichernde Erkenntnisse!

Search